Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >Fakultät für Chemie

Geschäftsmodell

Die Firma Messer-Austria unterhält seit März 2015 am Standort der Fakultät für Chemie ein Konsignationslager, in dem die gängigen Laborgase vor Ort vorrätig gehalten sind. Für diese Lagermengen werden keine Gasflaschenmieten berechnet.

Der Zugang zum Lager ist nur den Lieferanten der Firma Messer-Austria und dem Gaseteam der Fakultät möglich.

Die Entnahme von Gebinden aus dem Lager zur Nutzung erfolgt durch die Institute, die Dokumentation und Lagerhaltung erfolgt durch das Gaseteam.

Messer-Austria legt Rechnung direkt an jedes Institut, Arbeitsgruppe oder Forschungsprojekt und berechnet dabei den Flaschenbezug zum Zeitpunkt der Entnahme aus dem Konsignationslager. Mietabonnements sollten daher vor den Endnutzern so abgeschlossen werden, dass sie jenen Flaschenbestand abdecken, der gleichzeitig in den Labors benötigt wird.

Abwicklung

Gaseabholung und Leerflaschenreouren jeweils

  • Montag, 10:00 bis 11:00
  • Donnerstag, 10:00 bis 11:00

Gasflaschen können nur in den vorgesehenen Zeitfenstern abgeholt werden.

Das Teammitglied ist lediglich für den Zugang zum Lager sowie die Erfassung der entnommenen und retournierten Gebinde jedoch nicht für den Gasflaschentransport zuständig.

Ein geeignetes Wagerl für den Transport der Gasflaschen ist im Lager verfügbar.

Ein rechtzeitiges Aviso per Mail ermöglicht die Sicherstellung, dass das/die gewünschte/n Gas/e auch sicher vorrätig ist/sind.

Eine telefonische Feinabstimmung des Abholtermins hilft, Wartezeiten zu vermeiden.

Lagerbestand

Derzeit befinden sich folgende Gasarten jeweils im Lagerbestand

  • Wasserstoff technisch (50 l/200 bar)
  • Wasserstoff 5.0 (50 l/200 bar)
  • Helium 5.0 (50 l/200 bar)
  • Stickstoff technisch (20 l/200 bar)
  • Stickstoff technisch (50 l/200 bar)
  • Stickstoff 5.0 (50 l/200 bar)
  • Formiergas (5 % H2 in N2, 50 l/200 bar)
  • Sauerstoff technisch (50 l/200 bar)
  • Sauerstoff 5.0 (50 l/200 bar)
  • Argon 5.0 (20 l/200 bar)
  • Argon 5.0 (50 l/300 bar)
  • Kohlendioxid med. (50 l/200 bar)

Der Lagerbestand kann auf Ihre besonderen zusätzlichen Bedürfnisse ausgeabut werden.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0