Das Fakultätskolloquium findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat während des Semesters statt (vier Termine). In- und ausländische WissenschafterInnen wie auch WissenschafterInnen unserer Fakultät geben in 45-minütigen Vorträgen Einblick in ihre Forschung.

Vor den Kolloquien findet meistens ein Fakultätskaffee statt, im Rahmen dessen Fakultätsangehörige herzlich eingeladen sind, sich auf einen Austausch bei Kaffee und Kuchen zu treffen.

Programm-Koordination: Univ.-Prof. Dr. Christian Friedrich Wilhelm Becker

 ECTS

Bei nachgewiesenem Besuch von mind. drei der vier Vorträge gibt es für diese Lehrveranstaltung 0,5 ECTS.

Das Programm des Wintersemesters 2020/21 wird in Kürze bekannt gegeben.