Leticia González mit "XingDa Lectureship" geehrt

31.05.2021

Leticia González wurde mit einer XingDa Lecture der Universität Peking geehrt. Die Professorin für theoretische Chemie hielt ihre Vorlesung zum Thema "Molecules and Light: Challenges for Theory" am 28. Mai online am "College of Chemistry and Molecular Engineering" der Universität Peking.

Die Xingda Lecture wird laut Initiatoren an renommierte und angesehene Wissenschafter*innen weltweit vergeben, um die Wissenschaften voranzubringen und die nächste Generation von Wissenschafter*innen zum Wohle der Menschheit auszubilden.

Zu den bisher geehrten XingaDa-Vortragenden aus dem Bereich Theoretische Chemie zählen u.a. Jiali Gao (University of Minnesota), Todd Martinez (Stanford University), William Miller (University of California, Berkeley), George Schatz (Northwestern University), Matthias Scheffler (Fritz-Haber Institute) und der Nobelpreisträger Arieh Warshel (University of Southern California).

Leticia González (© ÖAW)
© Jian Liu
© Jian Liu