71. Lindauer Nobelpreisträgertagung mit vier Nachwuchsforscher*innen aus der Chemie

28.03.2022

Die vier Nachwuchsforscher*innen der Fakultät für Chemie, Phillip Grant, Immo Klose und Iakovos Saridakis (alle drei aus der Gruppe von Nuno Maulide am Institut für Organische Chemie) sowie Erika Schaudy (Institut für Anorganische Chemie) wurden eingeladen, an der prestigeträchtigen 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung teilzunehmen.

Die 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung findet von 26. Juni bis zum 1. Juli statt. Dieses Jahr steht diese exklusive Veranstaltung, zu der in Summe nur 600 Teilnehmer*innen eingeladen wurden, ganz im Zeichen der Chemie und ihrer Protagonist*innen.

Im Lauf einer Woche werden Jungwissenschafter*innen aus der ganzen Welt die Möglichkeit haben, sich untereinander auszutauschen, zu vernetzen und dabei in Vorträgen und persönlichen Gesprächen vom Erfahrungsschatz zahlreicher Nobelpreisträger*innen zu profitieren.

https://www.lindau-nobel.org/de/