Kurzporträt

Die Fakultät für Chemie der Universität Wien gehört mit mehreren Dutzend Forschungsgruppen an 14 Instituten und ihrer hochmodernen Forschungsinfrastruktur, u.a. organisiert in sechs Core Facilities, national wie auch international zu einer der führenden Institutionen für wegweisende, innovatiove Grundlagenforschung und angewandte chemische Forschung. Die Fakultät unterhält zahlreiche Kooperation und den Austausch mit anderen Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und Gesellschaft.

Im Bereich der Bildung hat die Fakultät eines der vielfältigsten Studienangebote des Landes. Mit der Vienna Doctoral School steht Nachwuchswissenschafter*innen das größte Doktoratsausbildungsprogramm Österreichs im Bereich der Chemie offen.


€ 7,6 Mio. Drittmittel-einnahmen 2020


 5 Min.