Wirtschaft

Third Mission-Projekte der Fakultät für Chemie: Innovation durch Kooperation mit Unternehmen, Wissenstransfer im CD-Labor und Technologietransfer

Funktionelle & nachhaltige Materialien
 

In einem mit Partnern aus Hong Kong durchgeführten Projekt haben Forscher*innen der Materialchemie kompostierbare Essenscontainer aus Cellulose entwickelt. Finanziert durch ITC Hong Kong – Innovation and Technology Commission, Laufzeit: bis 2020

Lebensmittelchemie & Physiologie
 

Ziel war die Entwicklung eines alternativen, nachhaltigen Verfahrens, wie Leinöl hochwertiger und haltbarer produziert werden kann, in Zusammenarbeit mit einem Speiseölhersteller --- Gefördert über das FFG Bridge-Programm, Laufzeit: 2017-2020

Biologische & medizinische Chemie
 

"P4 Therapeutics" ist ein Spin-off der Fakultät für Chemie, das für die Entwicklung eines neuartigen Medikamentes für die Krebstherapie gegründet wurde. Getarnt als Trojanisches Pferd soll der Wirkstoff "Albuplatin" gezielt in die Krebszelle transportiert und dort aktiviert werden. --- Förderungen: AWS PreSeed 2018–2019; FFG Basis-Programm 2020–2022

Synthese & Katalyse
 

Das Christian Doppler Labor für Entropieorientiertes Drug Design hat das Ziel, therapeutische Wirkstoffe für Erkrankungen wie Krebs mittels eines neuen Ansatzes zu entwickeln. --- Gefördert über die Christian Doppler Gesellschaft, Laufzeit: 2019-2026

Lebensmittelchemie & Physiologie
 

Das Christian Doppler Labor für Geschmacksforschung untersucht Süßungsmittel, deren geschmackliches Profil und ihre Wirkung auf den Metabolismus --- Gefördert über die Christian Doppler Gesellschaft, Laufzeit: 2018-2025

Funktionelle & nachhaltige Materialien
 

LIStrat entwickelte sich als Spin-off aus der Fakultät für Chemie heraus: Gepulste Laserquellen ermöglichen die spektrometrische Analyse von metallischen oder keramischen Gradienten- und Verbundwerkstoffen. So kann die chemische und physikalische Materialanalyse in Echtzeit erfolgen und die Produktion deutlich beschleunigt werden --- Förderung zuletzt: FFG Produktion der Zukunft 2020-2023

Biologische & medizinische Chemie
 

ab&cd innovations, ein Spin-off der Fakultät für Chemie, entwickelt Verfahren zur Gewinnung von Wertstoffen aus industriellen Nebenprodukten, Reststoffen und Biomasse. Derzeit wird eine erste industrielle PLA (Polymilchsäure) Produktion erreichtet, die als Rohstoff einen (steigenden) Anteil an sekundären Rohstoffen einsetzt. --- Förderungen: aws PreSeed 2011-2012, AWS Seed 2015-2020

 

Bio- & Umweltanalytik
 

Interne Standards erleichtern die Standardisierung und Validierung von Massenspektrometrie- und NMR-basierenden Analysemethoden. Solche Standards werden in der Regel mittels organischer Synthese hergestellt. ISOtopic solutions, ein Spin-off der Fakultät, hat sich auf die kostengünstigere Herstellung durch In-vivo-Synthese konzentriert - mit Hilfe von Hefe. --- Gefördert über: INITS Start-up Camp 2015, FFG Innovationscheck 2019